Über mich

Juliane von der Höh | Schlafcoach | Hamburg

Liebe Eltern,

die Ausübung der Tätigkeit als Schlafcoach ist für mich eine Herzensangelegenheit. Seit 2017 bin ich selbst Mutter einer kleinen Tochter. Damals wurde mir sehr schnell klar, dass ich trotz aller möglichen Ratgeber, Meinungen und Tipps von Anderen, einfach viel zu wenig über Babyschlaf wusste. Meine Tochter schlief in den ersten Monaten zwar gut in der Nacht, jedoch am Tage nur auf mir und (wie ich heute weiß) insgesamt viel zu wenig! Daher war unsere Tochter sehr unausgeglichen und schrie sehr viel. Erschrocken waren mein Mann und ich über die Vielfalt der vorhandenen Schlafproblematiken anderer Familien, welche uns in den verschiedensten Momenten (Pekip, Rückbildung, Freundeskreis, Bekannte, etc.) begegneten. Schlimm fanden wir zudem die Reaktionen „scheinbar“ erfahrener Mütter, dass sich das Schlafproblem schon von allein beheben würde, spätestens in ein paar Jahren?! „Da müssten wir jetzt durch!“ Heute kann ich sagen: „Nein, dass mussten wir nicht und das müssen Sie auch nicht!“ Die Inanspruchnahme eines Schlafcoachings durch meine gute Freundin Annika Gallinger (http://www.schlafcoaching-hamburg.de) führte für uns persönlich zu entspannten Tagen und Nächten! Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen mitteilen, dass die Möglichkeit besteht, Ihrem Schlafproblem auf sanfte Art und Weise zu begegnen und positive Veränderungen zu erzeugen.

Mein beruflicher Werdegang…

Schon während meiner gesamten beruflichen Laufbahn arbeitete ich eng mit Familien zusammen. Nach meinem Studium als Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin war ich viele Jahre als ABA/VB Consultant (ABA – Applied Behavior Analysis mit dem Verbal Behavior Ansatz) für Familien mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) tätig. Schon damals begeisterte mich die individuelle analytische Arbeit mit den jeweiligen Familien sowie die daraus resultierenden Erfolge, welche durch den positiven Verhaltensansatz erreicht wurden.

Zusätzlich absolvierte ich eine Ausbildung zur Systemischen Beraterin, welche meine Arbeit als Schlafcoach unheimlich ergänzt und bereichert. Nachdem ich mich so intensiv mit dem Thema Babyschlaf auseinandergesetzt habe, wurde mir klar, dass ich mich genau hier beruflich wiederfinden kann. Meine Ausbildung zum Schlafcoach nach Bianca Niermann (www.bianca-niermann.de) ermöglicht es mir, mit all` meiner persönlichen und beruflichen Erfahrung, Ihnen und Ihrer Familie dabei zu helfen, gemeinsam die Ursache für das Schlafproblem Ihres Kindes zu finden. Sie werden auf eine sanfte und bedürfnisorientierte Art und Weise im Rahmen eines ganzheitlichen Schlafcoachings begleitet, hin zu einer für Sie zufriedenstellenden Schlafsituationen. Dabei möchte ich Sie sehr gerne unterstützen und freue mich auf Ihre Nachricht.

Ihre

Juliane von der Höh

Sie finden mich auch in den sozialen Medien

Neugierig auf den Schlafcoachingprozess? Dann erfahren Sie hier mehr.

Der Schlafcoachingprozess

ETHIK KODEX

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

info@sanftes-schlafcoaching.de